Kategorien
Allgemein

PM verstehen: Timeline agiler Entwicklung

In Vorträgen und Seminaren gebe ich immer einen kurzen Überblick, wie es von den klassischen Projektmanagementmethoden zu den agilen gekommen ist: eine Timeline agiler Entwicklung. Natürlich ist das Agile Manifest der Softwareentwicklung aus dem Jahr 2001 das zentrale Ereignis.

Dann lese ich, dass Scrum bereits im Jahre 1986 in einem Artikel von Hirotaka Tekeuchi und Ikujiro Nonaka mit dem Titel “The New New Product Development Game” vorkommt. Und Teilnehmer schwärmen von Extreme Programming als viel bessere Entwicklungs-, aber nicht mehr benutzes System.

Darum habe ich die Grafik des Beitragbildes aufgebaut. Es soll zeigen, wie der zeitliche Ablauf der Entwicklung stattfindet.

Im Rahmen seiner Masterarbeit an der Technischen Universität Berlin hat Torsten Gfesser den historischen Verlauf der agilen Software-Entwicklung analysiert.  Er hat folgendes Bild entwickelt:

Agile Entwicklung im historischen Verlauf
Agile Entwicklung im historischen Verlauf, Bild: https://www.kompetenzzentrum-usability.digital/kos/WNetz?art=News.show&id=223

Besonders interessant finde ich, dass am Anfang der Entwicklung eine phasenorientierte, aber inkrementelle Entwicklung stand. Zugegebener Maßen ein nicht passendes Paar Schuhe für mich. Beachten Sie außerdem, dass die iterativ-inkrementelle Entwicklung, die wir mit Scrum als besonders modern betrachten, bereits Ende der 70iger Jahre entwickelt war.

So ist das mit Methoden, sie gibt es bereits lange im Voraus, bevor sie in der Praxis zur Anwendung kommen.

Wenn Sie sich weiter über agile Methoden informieren wollen, nutzen Sie meinen Blogbeitrag: PM verstehen: Agile Methoden.

Schreibe einen Kommentar