PM verstehen: Brauchen kleine Projekte PM?

Zugegen, das Thema habe ich schon mal besprochen. Es ging aber in diesem früheren Post eher um klassische, sequentielle Projekte.

Heute möchte ich auf agile Projekte und speziell auf Scrum eingehen.

Scrum: lokal und klein

Scrum ist von Hause aus für kleine Projekte gedacht. Das ist daran zu erkennen, dass im Scrum Guide (PDF, 2017, deutsch) immer nur von einem Team gesprochen wird.

Ein Scrumteam besteht im empfohlenen Fall aus 7 Mitglieder des Entwicklerteams sowie dem Product Owner und dem Scrum Master. Damit lassen sich nur kleine Projekte im Wert unter € 100.000 erstellen.

Die Konzepte unterstützen die Annahme. Scrum ist lokal, das bedeutet, dass die Mitglieder des Teams in einem Büro agieren.

Sie treffen sich täglich zu einem StandUp Meeting. Andere Meetings werden ebenfalls gemeinsam durchgeführt (Anmerkung der Redaktion: ich weis um die verkürzte Darstellung).

Scrum funktioniert immer dann nicht, wenn diese Lokalität aufgebrochen wird, z.Bsp. mit Programmierern, die in Ungarn oder Indien sitzen.

Scrum anwenden

Natürlich kostet auch das Projektmanagement von Scrum Projekten und zwar ziemlich genau dasselbe, was auch klassische Projekte kosten: rund 15% des Projektbudgets.

Trotzdem: es ist besser mit einem Projektmanagementsystem kleine Projekte abzuarbeiten als aus dem hohlen Bauch zu agieren.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.