DevOps-Lexikon: Single Repository of Truth

Um die Arbeit in der Deployment-Pipeline schneller und sicherer zu machen, ist es sinnvoll ein Single Repository of Truth für das gesamte System schaffen.

Das Single Repository of Truth ist die Versionsverwaltung mit allen Quell- und Konfigurationsdateien der Anwendung, Produktionsartefakte, alle Tools und Artefakte zum Erstellen von Umgebungen, einschließlich

  • Alle Anwendungscodes und Abhängigkeiten (z. b. Bibliotheken, statische Inhalte usw.)
  • Jedes Skript, das zum Erstellen von Datenbankschemata, Anwendungs- und  Referenzdaten usw. verwendet wird
  • Alle im vorherigen Schritt beschriebenen Tools und Artefakte für die Umgebung (z. b. VMware- oder AMI-Bilder, Puppet- oder Chef-Rezepte usw.)
  • Jede Datei, die zum Erstellen von Containern verwendet wird
  • Alle unterstützenden automatisierten Tests und alle manuellen Testskripte

Somit stehen alle Informationen für Alle an einer Stelle bereit und können eingesehen und abgefordert werden.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.